Licht auf tantrische Meditation

30h YACEP

5 tägiger Workshop

Tantra wird hier im Westen meistens missverstanden und als Konglomerat sexualisierter, spiritueller Praktiken angesehen. In Wirklichkeit ist das traditionelle Tantra ein Weg, den Menschen in seiner Gesamtheit zu erfassen und jede tägliche Erfahrung in einen Moment der Selbstverwirklichung zu verwandeln. 

Tantra ist ein unschätzbares Geschenk für die Welt und das Herz.

Dieser Workshop ist YACEP (Yoga Alliance Continuing Education Provider®).

Dies bedeutet, dass er als 30 Stunden Weiterbildung geeignet ist.

Nächste Trainingsdaten 

Licht auf tantrische Meditation ab Montag - 19. April (Ausgesetzt)

Licht auf tantrische Meditation ab Montag- 21. Juli

yacep-1_orig_alphaweiss.png

Wo, wann, wie?

Das Training findet im Matsya Studio in Wien statt.

 

Das Training wird an 5 Tagen unter der Woche von Montag bis Freitag stattfinden.

Die Schulungsgebühren betragen 500 Euro ohne Unterkunft im Studio, und 600Euro mit Unterkunft. 

Yoga und Meditation ist immer Praxis und nur duch Praxis kann Yoga wirklich verstanden werden, daher praktizieren wir täglich und üben wir sowohl Hatha als auch tantrische Meditation. Das ist die Grundlage, aber abseits dieser Basis gehen wir einen besonderen Weg.

 

Wir werden die einflussreichsten Texte des "linkshändigen" Tantras entdecken und lesen. Diese Texte sind schwer zu verstehen und  können nur in Anwesenheit des Lehrers richtig interpretiert werden. Wir werden die Haltung, Philosophie und Geheimnisse dieser schönen Traditionen entdecken, nicht nur in der Praxis sondern auch in der Theorie. Wir entdecken die wunderschöne Vijnana Bhairava, die mystischen Shiva Sutras und viele Mudras, Mantras und Übungen

Was ist besonders an diesem Training?

 Kundalini Yoga Svadhistana Chakra

YACEP und Tagesablauf

MONTAG–FREITAG*

08:00–09:00  Kundalini Sadhana

Frühstückszeit
09:30–12:15  Theorie

12:15–13:15  Hatha Yoga

30h YACEP werden wie folgt verteilt:

Techniken & Übung               10 Stunden

Unterrichtsmethoden              2 Stunden  

Yogische Anatomie                  3 Stunden

Geschichte & Philosophie       7 Stunden

Philosophie & Selbststudium  8 Stunden

Mittagspause
14:00–15:30  Theorie
Pause
18:30–20:00  Abendklasse

Eine kurze Geschichte des Yoga und der Philosophie des klassischen Hatha.

Die Geschichte des Tantra und die Philosophie des Tantra

Die Lehre der Geheimhaltung und Einweihung.

Kundalini in Mudra, Bandha, Pranayama und Meditation

Mantra und Bija im Tantra

Wir lesen die Vijnana Bhairava Tantra

Der Weg der tantrischen Meditation und eine Übungsrichtlinie

Du erhältst außerdem:

Ein Licht auf Tantra - 30h YACEP-Zertifizierung

Unser Skript: Licht auf tantrische Meditation

Eine Matsya Version der Shiva Samhita

Eine Matsya Version der Vijnana Bhairava Tantra

Eine Matsya Version des 16. Kapitels von Kubjikamatatantra

Was machen wir im Workshop? 

 

Weitere Informationen

Skript - Inhaltsverzeichnis

Hier biete ich einen oberflächlichen Blick in das Inhaltsverzeichnis meines Skripts. 

  • Instagram

Erfahre mehr über YOGA MATSYA auf Instagram!

Hear now about Kubjini. Certainly, this name is suitable given....
...Just like anyone with a tall body moves about in a small house and just as he enters it with his body bent (Kubja),
 so is this Great Lady Kundalini

 - Kubjikamata Tantra - 

‘Cessation’ (nirodha) of the mind was taught by previous masters like Patanjali through the yoga of renunciation [of the mind and senses] and arduous practice. Here I will teach a cessation that is effortless.

 - Svabodhodaya mañjarī - 

One should contemplate simultaneously on the entire universe or on one's own body filled with the bliss of the self. Then through one's own inner nectar, one becomes alive with the supreme bliss.

 - Vijnana Bhiarava Tantra -