Suche
  • clemensb52

Sound Yoga Wien - Hatha und Kundalini Yoga Kurse Wien, Yoga für Anfänger?

Aktualisiert: 3. Okt.

Klangbad Meditation während des Yoga Kurses in Wien


Sound Yoga und Klang Mediationen im Yoga sind etwas sehr besonderes. Auch wenn Sie noch nie zuvor ein Klangbad als Yoga Kurs erlebt haben, haben Sie wahrscheinlich schon anhand des Namens eine gute Vorstellung davon, was es ist. Klangbäder im Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene sind ein wunderbares meditatives Erlebnis, bei dem die Teilnehmer in speziell gestaltete Klangwellen und Frequenzen gebadet werden, um die Chakren und deren Heilung zu stimulieren. Diese Art von Yoga ist perfekt für Anfänger die einfach Yoga erfahren wollen und ins Yoga ohne jeden Aufwand oder Schmerz eintauchen wollen. Yoga für Anfänger ist Yoga das leicht aber tief ist.


Diese Klangsphäre wird typischerweise um eine bestimmte Chakra Frequenz herum komponiert und wird oft von Heilinstrumenten wie Gongs, Klangschalen, Percussion, Glockenspiel, Rasseln, Stimmgabeln getragen. Oder eben auch durch die menschliche Stimme selbst. Was ist nun so unglaublich besonders daran Sound Yoga im Rahmen einer Klangbad Meditation zu praktizieren?

Klang Yoga Ausbildung Wien

Egal, ob sie Sound Yoga in Wien für Liebe und Mitgefühl oder eines zur Stimulierung Ihres Solarplexus-Chakras hören, es wird Ihnen leichter fallen, sich in den meditativen Aspekten Ihrer Yoga Praxis zu verlieren. Daher ist es eine extrem gute Grundlage wenn man Yoga beginnt und ein Anfänger ist. Die Chakren, an denen Sie arbeiten, werden natürlich während des gesamten Unterrichts durch die Musik stimuliert und geöffnet, was die Tiefe Ihrer Erfahrung vergrößern wird, auch für den Fortgeschrittenen Yoga Praktizierenden. Trotzdem Yoga darf leicht und genussvoll sein, für Anfänger und alle anderen auch.


Sound Yoga Wien

Wir alle lieben Sound Yoga also ein Klangbad, aber warum in Shavasana bis zum Ende des Unterrichts warten? Diese Meditationsmusik wurde speziell entwickelt, um den Geist nicht zu stimulieren und Ausdehnung zuzulassen, Anfänger im Yoga könnnen sich fallen lassen. Es gibt keine „Melodien“ oder Rhythmen, die Ihren Fokus auf sich ziehen. Stattdessen unterstützen die reinen Frequenzen aus denen diese Musik besteht den meditativen Prozess, und darüber hinaus ihre Praxis der Asanas.


Sind Sie also bereit die heilende Klänge in den Yoga Kurs zu integrieren und einen solchen Yoga Kurs in Wien zu entdecken? Oft wird Klang Yoga im Yoga Nidra verwendet, auf diese Weise können Klangbäder helfen, Angst zu lindern und Ruhe und Wohlbefinden wieder herzustellen. Perfekt für einen Anfänger Yoga Kurs. Entdecke außerdem, wie Yoga Nidra das Einschlafen fördern kann, damit man erfrischt und neu geboren erwachen kann! Kundalini Yoga nimmt Sie mit auf eine Reise tiefer Yoga Praxis zu den beruhigenden Klängen der Klangbad- Meditation. Bist du bereit für dein Yoga, das sich dort abholt wo du bist? Finde hier heraus, wo wir Klangbad, Yoga Nidra, Kundalini Yoga und Sound Yoga Kurse für Anfänger anbieten. Bestes Yoga Wien in meiner Nähe


Vinyasa, Hatha, Kundalini Yoga Wien und mehr

Jede Kundalini Yoga Klasse beinhaltet die Asanas und Praktiken der Hatha-, Vinyasa- und Kundalini Yogaschulen. Jeder Yoga Kurs besteht aus vollständige abgeschlossenen Yoga Klassen, die den Körper gründlich wärmen, stärken, dehnen und straffen und gleichzeitig die heilenden Eigenschaften von Meditation, Gesang, Musik mit einbezieht. Was sind überhaupt die Unterschiede zwischen Vinyasa, Hatha und Kundalini Yoga?


Was ist unser Hatha Yoga in Wien?

Was ist überhaupt Hatha Yoga? Hatha Yoga ist ein weit gefasster Begriff, der die Grundlagen des modernen Yogas definiert. Im Wesentlichen umfasst Hatha Yoga die grundlegenden Prinzipien, Haltungen und Lehren der meisten Yogaformen, die heute im Westen und hier in Wien gelehrt werden. Die Asanas oder Positionen sind die Grundlage der klassischen Hatha Yoga Praxis.

Hatha Yoga Lehrer Ausbildung Wien

Beim Hatha Yoga bewegst du dich achtsam und bewusst in Haltungen hinein, die in ihrer Tiefer erkundet werden. Diese Haltungen stärken den Körper und deine Flexibilität, während du deinen Geist konzentrierst und beruhigst. Besonders während der Übungen wird der Atem fokussiert und gebunden. Hatha Yoga wird Ihre Kraft und Ausdauer erhöhen. In einem Hatha Yoga Kurs halten Sie die Yoga Asanas normalerweise länger für eine tiefe Aktivierung des Körpers und des Geistes.


Was ist Vinyasa-Yoga?

Vinyasa Yoga oder Flow Yoga in Wien ist dem Tanz am ähnlichsten. Also, was ist eigentlich Vinyasa Yoga?


Bei dieser Form des Yoga müssen Sie sich nicht nur auf den Atem, die richtige Ausrichtung und bewusste Bewegung wie in einem Hatha Yoga Kurs konzentrieren, sondern Sie werden auch herausgefordert, sich schnell von einer Haltung in die nächste zu bewegen. Für Anfänger ist dieses Yoga insofern geeignet als das man nicht lange in schmerzhaften Positionen verweilen muss. Es wird also wenig Flexibilität vorausgesetzt.


Diese Yoga erhöht die Herzfrequenz und stärkt die Blutzirkulation, und je mehr man übt, desto mehr beginnt man, durch die Abfolge von Bewegungen zu fließen, fast wie in einem Tanz. Die Anordnung der Haltungen kann sich auch von Klasse zu Klasse ändern, was dem Lehrer sehr viel Flexibilität und Kreativität im Yoga Kurs gibt.


In dieser Form des Hatha Yoga können sie die gleichen Körperhaltungen, wie die Berg- Haltung, die in fast allen Yoga Kursen vorkommt einbeziehen. Trotzdem kann sich die Reihenfolge in der die Haltungen ausgeführt werden ändern. Das ist schön, denn ähnlich wie ein Tanzkurs fordert es auch den Geist heraus, da man sich die Sequenzen merken muss. Gerade in fortgeschrittenen Yoga Klassen machen Yoga Lehrer nicht immer die ganze Reihe mit dem Schüler oder der Schülerin. Sie können die Serie einmal demonstrieren und dann durch den Raum gehen, um den Schülern bei der richtigen Haltung zu helfen, während die Serie laufend wiederholt wird und sich dadurch einprägt und auch vertieft.


Was ist Kundalini Yoga in Wien?

Hast du jemals von einem Erwachen der Schlangenkraft der Kundalini gehört? Kundalini Energie ist jene Erfahrung deines kosmischen Selbst, es ist deine spirituelle Energie, die sich an der Basis deiner Wirbelsäule in deinem Wurzel Chakra befindet. Es ist der Sitz deiner inneren Göttin, der in sich gewundenen Schlange. Diese Kraft ist in sich gewunden weil sie in ihrer geöffneten Form zu groß ist um in deinen Körper sein zu können. Das universale kosmische Potential dreht sich ein um in dir wohnen zu können. Es schläft in dir.



Kundalini Yoga konzentriert sich mehr als andere Yoga Richtungen auf den spirituellen Aspekt der Yogapraxis in jedem Yoga Kurs . Es geht darum, deine eigene innere göttliche Kraft der Liebe und Einheit zu entfesseln, sie zu öffnen und dann aufsteigen zu lassen. Obwohl Kundalini Yoga auch die Körperhaltungen beinhaltet, werden Sie auch einige schöne Meditationen, Atem Übungen und Sound Yoga im Kundalini Yoga in Wien erleben.


Kundalini Yoga hat dennoch keine Religiösen Züge, sondern es ist vielmehr eine Philosophie der Selbstverantwortung, des Selbstbewusstseins und der Liebe. Yoga ist Verkörperung nicht Glauben, darin unterscheidet sich jedes Yoga von Religion. Indem wir uns einem sauberen Leben und einer disziplinierten körperlichen Praxis widmen, können wir unser Ego hinter uns lassen, das göttliche im Kundalini Yoga in Wien verkörpern und dadurch die normalen grenzen der Religion hinter uns lassen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen