Suche
  • Vanessa Hylande

Yogalehrer Ausbildung in Wien - Hatha und Kundalini Yoga


Egal, ob du bereits in Wien lebst oder einen Besuch in Betracht ziehst, die schöne „Stadt der Künste“ ist ein fantastischer Ort für eine Yogalehrer Ausbildung im Bereich Hatha und Kundalini Yoga. Aufgrund ihrer zentralen Lage in Europa liegt Wien am Scheideweg der Zivilisationen. Obwohl Wien ausgesprochen österreichisch, ist Wien von Natur aus multikulturell, international und bunt.


Du wirst Menschen aus aller Welt entdecken können, wahrscheinlich mit dir gemeinsam in der Yogalehrer Ausbildung, aber auch draußen auf den Straßen, was der Stadt Reichtum und Lebendigkeit verleiht. Wien ist sauber, schön und sehr sicher. Und dir werden nie die Museen, Konzerte, Feste und Restaurants ausgehen, die man besuchen kann.


Wien bietet auch eine pulsierende Szene mit großartige Yogastudios an, die eine qualitativ hochwertige Auswahl von Yoga Alliance zertifizierten Yogalehrer Ausbildungen und Yogakursen anbieten. Egal, ob du nach einer RYT 200 - oder RYT 300 Zertifizierung oder einfach nur nach einem großartigen Kundalini oder Hatha Yoga Kurs suchen, es lohnt sich auf jeden Fall, Wien für Ihre Yoga Erfahrung in Betracht zu ziehen.



Ist eine Yogalehrer Ausbildung das Richtige für mich?


Ob Sie es glauben oder nicht, viele Menschen melden sich für Yogalehrer Ausbildungen an, auch wenn sie nicht die Absicht haben, Yogalehrer zu werden. Wieso den? Denn eine Lehrerausbildung wird Ihnen viel mehr fundiertes Wissen und Erfahrung vermitteln, als es eine Klasse jemals kann.


Wie heißt es so schön: Wer wirklich etwas verstehen will, muss es lehren. Und wenn du wirklich etwas lehren können willst, musst du es verstehen.


Auch wenn Sie noch keine Yoga Erfahrung haben, können Sie dennoch von einer Yogalehrer Ausbildung profitieren. Jedes Yoga Alliance zertifizierte Training deckt die Grundlagen von Techniken, Training und Praxis ab. Es wird auch grundlegende Anatomie und Physiologie, Yoga Philosophie und die Kernprinzipien des Yoga Unterrichts aus vermittlungsheoretischer Perspektive untersucht.


Und um das alles abzudecken, muss man von vorne anfangen. Sie müssen also kein fortgeschrittener Yogi sein, um von einer Yogalehrer Ausbildung zu profitieren. Tatsächlich könnte es einfach der beste Ort sein, um anzufangen. Vor allem Kundalini Yoga und auch Hatha Yoga sind aufgrund ihrer philosophischen Tiefe gut für einen fundierten Einstieg ins Yoga.



Was macht eine gute Yogalehrer Ausbildung aus?


Sie sind also bereit, in Ihre Zukunft zu investieren, indem Sie sich für eine Yogalehrer Ausbildung anmelden, aber wie finden Sie die beste? Bei der Auswahl der perfekten Yogalehrer Ausbildung spielen viele Faktoren eine Rolle. Von Qualität und Preis bis hin zu Standort und Terminplanung muss es gut zu Ihrem einzigartigen Leben passen.


Wir alle haben unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele. Wenn Sie also bereit sind, Ihre Zeit, Energie und Ihr Geld zu investieren, möchten Sie sicher sein, dass Sie das Beste aus Ihrer Erfahrung herausholen. Was also macht die Hatha und Kundalini Yogalehrer Ausbildung bei Matsya Yoga so besonders und warum ist sie eine gute Wahl für dich?



Schulleiter von Matsya Yoga


Eines der wichtigsten Elemente jeder Yogalehrer Ausbildung ist – Sie haben es erraten – Ihr Lehrer. Clemens Biedrawa ist Autor, E-RYT500 Yogalehrer und Gründer von Matsya Yoga. Er lernte Kundalini Yoga von der Linie von Dhirendra Brahmachari in Europa und Swami Stayananda in Indien. Er absolvierte einen 500-Stunden-Master-RYT - Abschluss in Hatha- und Kundalini-Yoga bei Swami Vidyanand und Yogacharia Sanjeev Pandey.


Clemens spricht fließend Englisch, Deutsch sowie Französisch und passt den Unterricht an seine Schüler an. Egal, ob Sie Ihr Deutsch üben oder auf Englisch mitmachen möchten, Clemens sorgt immer dafür, dass Sie es verstehen.


Als Lehrer bietet Clemens individuellen Unterricht an und hat genug Erfahrung, um den Unterricht an seine Schüler anzupassen. Ob Fortgeschrittene oder Anfänger, die Kurse können von allen Niveaus aus genossen werden.


Clemens ist auch Philosoph und Musiker, und nimmt Sie mit auf eine Reise in beide Welten . Bei Matsya Yoga besteht Ihre Yoga Reise nicht nur aus einer Reihe von Asanas oder Posen. Sie werden wirklich die Grundlagen von Yoga als Lebensweise erforschen und entdecken, wie Sie Yoga in Ihrem täglichen Leben für ein glücklicheres Ich integrieren können!



Das Matsya Yogalehrer-Ausbildungsprogramm


Wenn Sie sich für eine Yogalehrer Ausbildung in Wien entschieden haben, dann sind Sie bei Matsya Yoga genau richtig. Der Unterricht ist von sehr hoher Qualität, der Ihnen eine Tiefe des Verständnisses vermittelt, die in Wien ihresgleichen sucht. Sie werden tief in die Philosophie und Geschichte des Yoga eintauchen und nicht nur die Asanas (Körperhaltungen) üben.


Clemens ist der Autor der Bücher "Light on Kundalini Yoga" und "Kriyas and Classes in Kundalini Yoga" auf Amazon erhältlich. Beide bieten einen umfassenden Überblick über die Praxis des Yoga, seine Geschichte und seine Traditionen.


Auch Ihre Lehrerausbildung wird regelmäßig mit Live-Musik, Atemübungen und Mantras ergänzt. Dies sorgt für eine vollkommen spirituelle Erfahrung.

„Die späteren Tantras identifizieren Kundalini als die Göttin, die in Form der Silbe AIM als das Prinzip der individuellen Seele in jedem Menschen schläft. Das Kubjikā-Manta-Tantra besagt, dass „alle Buchstaben miteinander verschmolzen sind und in das Prinzip der individuellen Seele übergegangen sind ". Kundalini ist die Energie der Seele. In ihrer entfalteten Form ist sie alle Sanskrit Silben (Klänge, Energien) und ist somit in gewisser Weise die Göttin der Sprache. Alle bījas sind ihr Körper, alle Mantras sind ihr Gebet. Da alle aus nāda hervorgegangen sind, die Urklang, ist Kundalini die Quelle des ganzen Universums und alles, was sich in ihm manifestiert (prakrti). Kundalini zeigt den Weg zur eigenen inneren Natur, weil sie eben gnau diese Natur ist, und dadurch befreit sie von der Illusion. Es gibt so viele Worte für sie, die vom eigenen Verstand nicht erfasst werden kann. Sie ist schön und unbegrenzt und daher schrecklich für die Begrenzten, sie ist 'Geist jenseits des Verstandes (manonmanī), dessen Form reines Licht ist'."


- Clemens Biedrawa, „Light on Kundalini Yoga“


Darüber hinaus profitieren Sie in der Kundalini und Hatha Yogalehrer Ausbildung von Matsya Yoga auch von Gruppendiskussionen, die mit den Interessen der Gruppe einhergehen, Möglichkeiten, Ihren eigenen Unterricht zu unterrichten und Unterricht von anderen Schülern und Lehrern zu nehmen.


Matsya Yoga bietet seinen Schülern auch wunderschön illustrierte Asana-Anleitungen und heilige Texte. Sie werden mit einem umfassenden Satz von Veröffentlichungen nach Hause gehen, die Sie aufbewahren und jederzeit abrufen können. Die Zeichnungen, die von Clemens selbst von Hand gezeichnet wurden, sind Wiedergaben von tatsächlichen Schülern und Lehrern, die die Asanas ausführen. So haben Sie immer diese schönen, anatomisch realistischen Zeichnungen, auf die Sie sich beziehen können, falls Sie jemals Ihr Wissen über die Asanas auffrischen müssen.



Matsya Yoga Standort


Matsya Yoga befindet sich in der wunderschönen Josefstadt, im Zentrum von Wien. Es liegt direkt am historischen Rathaus und nur wenige Gehminuten vom Volksgarten entfernt.


Der öffentliche Volksgarten blüht im Frühling, Sommer und Herbst mit Rosen und schattenspendenden Bäumen. Dort können Sie Ihr Mittagessen genießen oder in der Sonne entspannen. Oder machen Sie einfach einen schönen Spaziergang, um Ihren Kopf frei zu bekommen und Ihren Geist zu nähren.


Wie auch immer Sie sich entscheiden, Wien zu genießen, die besten Attraktionen sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt, und Sie werden in Ihrer Freizeit viel zu entdecken haben



Matsya Yoga Studio

Matsya Yoga ist ein schönes und persönliches Studio und verfügt auch über ein Apartment für Schüler der Yogalehrerausbildung. Dort haben Sie Ihre eigene Küche, Waschmaschine/Trockner und befinden sich mitten in einem der angesagtesten Viertel Wiens.


Es gibt viele Cafés und Restaurants direkt nebenan. Das Café Merkur bietet wunderbare vegetarische und vegane Gerichte und ist der perfekte Ort, um während Ihrer Yogalehrerausbildung oder nach dem Unterricht zu frühstücken oder zu Mittag zu essen.


Wenn Sie in der Pause Lust auf mehr Abenteuer haben, sind die öffentlichen Verkehrsmittel leicht erreichbar. Von der U-Bahn über die Straßenbahn bis hin zu Bussen und mehr, Sie werden nie ein Problem haben, sich sicher fortzubewegen. Ob Sie einen Tagesausflug zum wunderschönen Schloss Schönbrunn unternehmen oder eine der vielen Badestellen besuchen möchten, Sie kommen leicht überall hin!



Planen Sie Ihre Yogalehrer Ausbildung


Eine der Besonderheiten des Matsya Yoga Lehrerausbildungsprogramms ist, dass es eine flexible Zeiteinteilung bietet. Sie können den Kurs in seinem vierwöchigen Standard-Vollzeitformat absolvieren oder die Ausbildung auf mehrere Monate verteilen. Ob Sie nebenbei arbeiten oder in der Schule studieren, Clemens arbeitet mit Ihrem individuellen Stundenplan, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Diese Art von Flexibilität ist ein seltener Fund für Hatha und Kundalini Yogalehrer Ausbildungen!


Außerdem bietet Matsya Yoga das ganze Jahr über Yogalehrer Ausbildungen an, Sie müssen nicht auf dieses Retreat oder eine besondere Jahreszeit warten. Was auch immer Ihr Zeitplan ist, Sie werden in der Lage sein, ein Programm zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.



Matsya Yoga Qualifikationen


Matsya Yoga ist eine RYS-zertifizierte Schule der Yoga Alliance, was bedeutet, dass Ihr Lehrerausbildungszertifikat auf der ganzen Welt anerkannt wird.


"Die RYS-Zeugnisse der Yoga Alliance sind weltweit anerkannt und stehen für hochwertigen, sicheren, zugänglichen und gerechten Yogaunterricht auf der ganzen Welt. Absolventen Ihrer RYS werden dazu angehalten sich als registrierte Yogalehrer (RYT™s) der Yoga Alliance zu registrieren. "


Sie können sicher sein, dass Sie die hochwertigste Yogalehrer Ausbildung erhalten, wenn Sie sich für das Matsya Yoga Kundalini Yoga Lehrerausbildungsprogramm anmelden.



Vorteile des Erhalts einer RYT200 Zertifizierung


Wofür ist also ein RYT 200-Stunden Zertifikat von Yoga Alliance gut? Zunächst werden Sie dazu qualifiziert auf der ganzen Welt unterrichten. Egal, ob Sie dies in Europa, Thailand oder Mexiko möchten, Sie haben die Qualifikationen, die Sie benötigen, um einer Yoga-Community beizutreten oder sie aufzubauen.


Zweitens sind Sie durch diese Yogalehrer Ausbildung berechtigt, von der Haftpflichtversicherung der Yoga Alliance zu profitieren und Sie haben Zugriff auf die gesamte Online-Community der Yoga-Allianz. Von Ihrem persönlichen Profil bis hin zur Bewerbung Ihrer Kurse gibt es viele Funktionen, die Sie nutzen können.


Also, worauf wartest Du? Wenn du nach Yogakursen oder unserer Kundalini und Hatha Yogalehrer Ausbildung in deiner Nähe suchst und Wien ein mögliches Ziel für dich ist, dann komm doch zu uns, nach 1080 Wien und probiere einige der Angebote aus. Du wirst nicht enttäuscht sein!


Wenn du Fragen hast, wenden dich noch heute an Matsya Yoga und beginne deine schöne Yoga Reise in der zeitlosen Stadt Wien.





„WAS IST YOGA?


Yogaś citta-vṛtti-nirodhaḥ

Pātañjalayogasūtra, (1:2)


Yoga in all seinen Formen, ist die Antwort auf grundlegenden Fragen der Menschheit. Der Westen suchte diese Antworten in der Wissenschaft, während sich der Osten der Spiritualität zuwandte.


Was und warum bin ich? Warum gibt es eine Realität? Was ist die Bedeutung des Seins? Was ist seine Natur? Wer ist das Individuum im Sein?


Der Westen untersuchte die Materie und vermaß sie. Der Osten betrachtete Erfahrungen und erforschte sie. Yoga ist eine phänomenologische Wissenschaft, die sich mit dem Phänomen der Erfahrung beschäftigt. Die messbare Realität ist der inneren Erfahrung untergeordnet. Dieser Ansatz ist gut, wenn man bedenkt, dass alle Realität zuerst die Erfahrung durchlaufen muss, bevor sie Sinnhaft werden kann.


Die Yogas sind eine Erforschung der eigenen Natur und der Existenz, die darin liegt. Darüber hinaus bietet Yoga einen Weg, um die eigene wahre Natur jenseits der Phänomene vergänglicher Erfahrung zu erkennen.


Yājñavalkya definiert Yoga als die Vereinigung des individuellen Selbst mit der höchsten Seele. Patañjali beschreibt es als das Beruhigen der Bewusstseinsbewegungen. Abhinava Gupta definiert Yoga als die Verwirklichung der eigenen ewigen Natur. Alle diese Definitionen sind richtig und nützlich – die einzigen Unterschiede liegen eher in der Methode der Praxis als im endgültigen Ziel. Yājñavalkya bietet uns die Wissenschaft von Kundalini als Mittel, um die individuelle Seele zu erheben. Patañjali lehrt uns die Reinigung des Geistes, um die endgültige Stille zu erreichen, und Abhinava Gupta bietet uns Tantra als einen Weg, uns mit dem Herzen aller zu verbinden und das eigene wahre und ausgedehnte Wesen zu erkennen. In all seinen Definitionen und Formen ist Yoga eine Erforschung des eigenen ewigen Seins. Doch es geht sogar darüber hinaus, denn es ist die Wissenschaft, wie man dieses Wesen erreicht, das deine essentielle Natur ist. Es ist ein unschätzbares Geschenk für die Menschheit.


-Clemens Biedrawa "Light on Kundalini Yoga"





„Yoga ist definiert als die Vereinigung aller Formen von Gegensätzen, wie die Vereinigung des Einatmens und Ausatmens, die Vereinigung von Sonne und Mond, oder die individuelle Seele mit die höchste Seele.


Yoga-Bija (88–90ab) "





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen